Aufruf des Löcknitzer Mandolinenorchesters
Gitarrenspieler gesucht !
„Als ich euer Orchester in der Löcknitzer Kirche gehört habe war mir klar: Da
möchte ich mitspielen“. Nicht zum ersten Mal hören wir diese Worte und es haben
sich schon viele von der Musik Begeisterte diesen Wunsch erfüllt. Bereut haben sie
den Schritt nicht, denn sie sind Mitglieder einer tollen, engagierten Truppe, haben
viel Spaß am gemeinsamen Musizieren und an der breit gefächerten Auswahl der
Stücke.
Auch wenn die Vorkenntnisse bescheiden sind, kann man mit Fleiß und Ausdauer
viel erreichen und an das Niveau der Stammspieler aufschließen Alle die das gewagt
haben sind inzwischen unverzichtbar für das Orchester geworden . Zudem konnten
sie durch ihre Begeisterung und neuen Ideen die Arbeit im Orchester beleben.
Seit 55 Jahren zupfen Schüler und „Ehemalige“ der Löcknitzer Schulen im
Mandolinenorchester. Sie haben immer noch Freude am Spiel und erfreuen ihre
Zuhörer .
Leider verlassen gerade unsere jungen Musikanten nach der Schule den Verein. Die
Berufswahl lässt sie in alle Richtungen „verschwinden“.
Darum ein Aufruf an Interessierte: Kommt zu unseren Auftritten oder den Proben, die
mittwochs um 19.30 Uhr in der Grundschule Löcknitz, Raum 10, stattfinden.
Vielleicht geht es Euch so wie unseren „Neuen“ und Ihr wollt gern mitspielen.
Wir brauchen besonders Gitarristen und Bassisten. Auch andere Instrumentalisten
sollten es auf einen Versuch ankommen lassen.
Selbst wenn ihr meint, alles verlernt zu haben, es ist wie mit dem Fahrradfahren – bei
Bedarf kann man es wieder.

Darum:
Traut Euch!