Repertoire
Auszug aus dem Repertoire:
“Für Wolfgang” – Suite Nr. VIII d-Moll (1762) in fünf Sätzen Leopold Mozart, Einr. f. Zupforchester: Konrad Wölki
“Vier Spielstücke” für Altblockflöte und Zupforchester Kaspar Ferdinand Fischer (um 1700), Einr. Siegfried Stolte
“Beschwingter Tanz” G.F. Händel, Bearb. Konrad Wölki
“Concert C-Dur” Vivaldi/Behrend
“Unter dem Mandelbaum” – Moldauisches Volkslied A. Novikow, Bearb. O. Hillinger
“Irische Folk-Suite” Manfred Flachskampf, Bearb. Elke Tober-Vogt
“Ein gut Dantzerei” – Fünf Tänze um 1600 Bearb. Elke Tober-Vogt
“Griechischer Wein” Udo Jürgens
When I’m Sixty-Four J. Lennon/P. McCartney
“Mambo” – Suite Latina Klaus Schindler
“The Entertainer” Scott Joplin
“Guantanamera” Angulo/Seeger/Marti, Satz: Arno Thimian
“Kleine Spielmusik” (Zug der Wandervögel) Fritz Muth
“Plucking Strings” Julius Steffara, Arr. Helge Nielsen
“Balletto” Antonio Brunelli, Eintr. Wilhelm Krumbach
“Concertino Veneziano” Ralph Paulsen-Bahnsen
“Vier Nationaltänze” – Ländler Kurt Schwaen
“Slawische Tänze” Einr. H. Dittrich
“Russische Volksweisen” L. Schönbach
“Die Heimreise” Konrad Wölki
“Langsamer Walzer” W. Althoff
“Altdeutsche Hoftänze” Edwin Mertes
“An den Fluss will ich gehen” – Russ. Volkslied Einr. Ernst Lindenberg